U19 startet mit dem Stadtderby beim FC St. Pauli

Morgen startet auch die U19 des HSV in den zweiten Teil der Bundesliga-Saison. Und für das Team von Trainer Daniel Petrowsky beginnt das neue Fußball-Jahr direkt mit dem Stadtderby beim FC St. Pauli. Der Nachwuchs des Kiezklubs kommt als Spitzenreiter aus dem Winter, die „Rothöschen“ sind mit acht Punkten Rückstand auf Platz fünf. Im Hinspiel führte der HSV mit 1:0, verlor aber noch mit 1:3. Man wolle „Revanche für die bittere Hinspielniederlage nehmen“, sagte Petrowski. Anpfiff ist um 11 Uhr am Brummerskamp.