Entdecker Neururer über Gyamerah: „Eine Sensation!“

Im Alter von 18 Jahren wurde Jan Gyamerah im Sommer 2013 vom damaligen Trainer Peter Neururer von den A-Junioren zu den Profis des VfL Bochum hochgezogen. Eine Schambeinentzündung warf den Defensiv-Allrounder direkt zurück, erst im Dezember feierte er sein Zweitliga-Debüt. Neururer war damals begeistert von seiner Entdeckung: „Eine Sensation, was der veranstaltet. Bleibt er gesund, hat er eine große Zukunft vor sich.“ Vielleicht ab Sommer beim HSV, denn Gyamerah soll ablösefrei unter Vertrag genommen werden.