- 04.02.2019

Entdecker Neururer über Gyamerah: „Eine Sensation!“

Im Alter von 18 Jahren wurde Jan Gyamerah im Sommer 2013 vom damaligen Trainer Peter Neururer von den A-Junioren zu den Profis des VfL Bochum hochgezogen. Eine Schambeinentzündung warf den Defensiv-Allrounder direkt zurück, erst im Dezember feierte er sein Zweitliga-Debüt. Neururer war damals begeistert von seiner Entdeckung: „Eine Sensation, was der veranstaltet. Bleibt er gesund, hat er eine große Zukunft vor sich.“ Vielleicht ab Sommer beim HSV, denn Gyamerah soll ablösefrei unter Vertrag genommen werden.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.