Die MOPO erwartet gegen Nürnberg diese HSV-Startelf

Die Liga-Pleite in Bielefeld (0:2) ist abgehakt, heute ab 18.30 Uhr geht es für den HSV um den Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokals. Gestern ließ sich Hannes Wolf im Training nicht in die Karten schauen, verzichtete darauf, seine Startelf einzuspielen. Die MOPO erwartet folgende Anfangsformation: Pollersbeck – Sakai, Bates, van Drongelen, Douglas Santos – Mangala – Narey, Holtby, Özcan, Jatta – Arp