Pokal-Viertelfinale: Wann wird gelost? Wer ist Glücksfee?

Mitte August vergangenen Jahres traten 64 Vereine an, acht bleiben übrig, wenn es am 2. und 3. April um den Einzug in die Vorschlussrunde geht. Der HSV ist nach Erfolgen über den TuS Erndtebrück (5:3), SV Wehen Wiesbaden (3:0) und gestern gegen den 1. FC Nürnberg (1:0) dabei. Die Auslosung des Viertelfinales finden am Sonntag ab 18.15 Uhr im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund statt und wird in der ARD im Rahmen der „Sportschau“ übertragen. Als Glücksfee ist Handball-Nationalspieler Fabian Böhm dabei, Frauen-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ist die Ziehungsleiterin.