Wolf über Jung und Lasogga: „Es sieht gut aus!“

Verteidiger Gideon Jung und Mittelstürmer Pierre-Michel Lasogga stehen gegen Dynamo Dresden vor ihrem Comeback. Während ihre Kollegen einen freien Tag genossen, absolvierten sie eine Einheit im Volkspark. „Wir müssen jetzt die Reaktion auf die individuelle Trainingsbelastung abwarten, aber grundsätzlich sieht es für das Spiel am Montag gut aus“, sagte HSV-Coach Hannes Wolf. Lasogga pausierte wegen einer Wadenverhärtung sowohl im Liga-Spiel in Bielefeld (0:2) als auch im Pokal-Achtelfinale gegen Nürnberg (1:0). Jung war wegen Adduktorenbeschwerden in Bielefeld zur Halbzeit ausgewechselt worden und fehlte ebenfalls beim Erfolg über den Bundesliga-Vorletzten.