Vagnoman lauert auf seine Chance

Weil Gotoku Sakai (Rotsperre) definitiv fehlt und Douglas Santos (Infekt) für das Spiel morgen gegen Dynamo Dresden wackelt, hofft Josha Vagnoman auf seinen ersten Startelf-Einsatz im Volksparkstadion. Bisher durfte der 18-Jährige nur auswärts von Beginn an ran, im Hinspiel in Dresden (1:0) sowie in der vergangenen Woche bei Arminia Bielefeld (0:2). Vagnoman kann in der Abwehrkette auf beiden Seiten eingesetzt werden.