- 26.02.2019

Achtung! Neuer Trainer macht Fürth gefährlich

Nach sechs (!) Spielen ohne einen einzigen Treffer und einer 0:6-Klatsche in Paderborn wurde Greuther Fürths Trainer Damir Buric Anfang Februar gefeuert. Unter seinem Nachfolger Stefan Leitl läuft es besser: Einem 1:0-Sieg gegen Duisburg folgten ein beachtliches 2:2 in Kiel und zuletzt ein 0:0 gegen Heidenheim. Auch das Hinspiel gegen den HSV endete torlos. Fürth steht mit 24:40 Toren und 29 Punkten derzeit auf Platz zehn der 2. Liga. Am Montag (20.30 Uhr) kommt das „Kleeblatt“ in den Volkspark. Ein Gegner, der geschlagen werden sollte, aber nicht unterschätzt werden darf.

Foto: dpa

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.