Arp soll heute wieder einsteigen – reicht es für den Kader?

Nach seiner am Freitag erlittenen Schädelprellung setzte Fiete Arp gestern mit dem Mannschaftstraining aus. Heute soll er normalerweise wieder einsteigen. Ist der Angreifer beim Training dabei, dürfte seiner Nominierung in den Kader für die morgige Partie gegen Fürth eigentlich nichts im Wege stehen.