Wolf verbietet die Gedanken an das Derby am Millerntor

Der FC St. Pauli hat seine Hausaufgaben schon am Sonnabend erledigt, die Generalprobe in Paderborn (1:0) mit Bravour gemeistert und fiebert bereits dem Derby am Sonntag entgegen. Für den HSV geht es heute erst mal gegen Greuther Fürth, da verbietet sich für Hannes Wolf jeder Gedanke an die folgende Partie am Millerntor. „Das Derby ist kein Thema. Ich werde erst ab Dienstag die Bedeutung des Spiels fühlen. Aber ich weiß natürlich, wie wichtig es für alle ist.“