Hwang: Darum muss der HSV nicht zahlen

Hee-Chan Hwang wird dem HSV wegen eines Muskelsehnen-Anrisses zumindest vier Wochen lang fehlen. Allerdings: Die Klausel, dass der HSV rund eine Million Euro Leihgebühr an RB Salzburg überweisen muss, wenn Hwang nicht auf 20 Einsätze beim HSV kommt, dürfte trotz allem nicht in Kraft treten. Gut für den HSV: Sportvorstand Ralf Becker handelte mit den Österreichern aus, dass Verletzungen oder Länderspiel-Abstellungen in der Statistik berücksichtigt werden müssen. Der HSV wähnt sich damit auf der sicheren Seite.