Wenn Narey trifft, gewinnt der HSV

Khaled Narey erzielte beim Derbysieg sein siebtes Saisontor (zum 2:0) und hat damit eine neue persönliche Bestmarke in der 2. Bundesliga aufgestellt. Sechs seiner sieben Tore gelangen ihm auswärts – und es bleibt dabei: Wenn Narey trifft, gewinnt der HSV! „Vier Tore in einem Derby sind etwas ganz Besonderes. Für mich ist es ein richtig geiles Gefühl, in so einem Spiel dann zu treffen“, sagte der Flügelflitzer. „Es ist ein Feiertag für jeden HSV-Fan.“

Foto: Witters