Direkte Duelle: So geht’s weiter im Aufstiegskampf

Acht Spieltage stehen in der Zweiten Liga noch aus, sieben Teams mischen im Kampf um die beiden Aufstiegsränge und den Relegationsplatz noch mit. Die besten Karten haben nach wie vor der 1. FC Köln (51 Punkte) und der HSV (50) sowie Union Berlin (47). Doch die Verfolger lauern auf weitere Patzer. Nach der Länderspielpause geht es mit heißen Partien weiter: Der Vierte St. Pauli (43) trifft auf Duisburg, der Fünfte Kiel (42) muss in Köln ran, der Sechste Heidenheim (42) reist nach Magdeburg und der Siebte Paderborn (41) zu Union Berlin.