Das bringt Kohle! HSV vermietet Stadion an Gabalier und Pink

In der Sommerpause sahnt der HSV wieder ab und vermietet das Volksparkstadion für zwei Konzerte. Den Anfang macht der österreichische Volksmusik-Rocker Andreas Gabalier, der am 22. Juni (ab 20 Uhr) in der Arena auftritt. Am 8. Juli (ab 19 Uhr) lässt es dann US-Pop-Sängerin Pink krachen – und in der Klasse des Vereins klingeln. Übrigens: Business-Seats (299 Euro) und Logen-Tickets (349 Euro) verkauft der HSV im Online-Shop.