Saison-Endspurt: Wolf verspricht „komplette Schärfe!“

Nach 16 Minuten führte der HSV gegen Darmstadt mit 2:0, ließ dann locker und musste am Ende noch ein 2:3 hinnehmen. Eine Niederlage, über die sich Hannes Wolf extrem ärgerte. Der Trainer des HSV kündigte für die verbleibenden acht Saisonspiele an, dass seine Mannschaft nach dieser bitteren Erfahrung von Anfang bis Ende Vollgas geben werde: „Wir müssen daraus lernen und über die Länderspielpause Substanz entwickeln – und dann in den nächsten Wochen mit der kompletten Schärfe durchziehen! Wir müssen einfach lernen, nach einer guten Anfangsphase nicht nachzulassen, sondern weiterzumachen und über 90 Minuten Konstanz zu zeigen.“