Ex-Hamburger neuer Beister-Coach in Uerdingen

Frank Heinemann stand von 2011 bis 2013 beim HSV unter Vertrag, war Assistent von Thorsten Fink und Michael Oenning. Nach Stationen beim VfL Bochum, Darmstadt 98 und Kaiserslautern ist der 54-Jährige vor zwei Wochen von Norbert Meier als Co-Trainer zum Drittligisten KFC Uerdingen (mit dem früheren Hamburger Fan-Liebling Maximilian Beister) gelockt worden. Dort wurde sein Chef jedoch nach 40 Tagen im Amt gefeuert – und Heinemann direkt befördert. „So eine Situation habe ich noch nicht erlebt“, sagte der Ex-Profi. Nicht mal beim HSV.