- 20.03.2019

2:3 nach 2:0! Mangala erlebt böses Déjà-vu

Das kann doch nicht wahr sein! HSV-Profi Orel Mangala musste bei seinem Länderspiel-Trip mit der belgischen U21 das Gleiche erleben wie am vergangenen Sonnabend, als der HSV gegen Darmstadt eine 2:0-Halbzeitführung aus der Hand gab und mit 2:3 verlor. In Slagelse nun das gleiche Spiel. Die Belgier führten mit Mangala in der Mittelfeldzentrale im Testspiel bei der dänischen U21 durch ein Eigentor von Valentin (40.) und einen Treffer von Amuzu (41.) mit 2:0 und verloren dennoch, weil die Gastgeber durch Skov Olsen (47.), Wind (90.+2) und Stage (90.+4) das Spiel in ein 3:2 für die Dänen drehten.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.