Becker: So läuft die Spielersuche

Auf der alljährlichen HSV-Küchenparty im Grand Elysée hat Ralf Becker über die Suche nach neuen Profis gesprochen. Der Sportvorstand erklärte, dass man auch in Zukunft verstärkt auf junge, entwicklungsfähige Spieler setzen werde. Das Ziel sei dabei nicht immer, die jüngste Mannschaft zu stellen, aber der eingeschlagene Weg solle fortgesetzt werden. „Wir planen und führen Gespräche mit Spielern, die uns in beiden Ligen weiterhelfen können“, sagte Becker. Bislang wurde mit dem Bochumer Jan Gyamerah (24, ablösefrei) ein Neuer für die kommende Saison verpflichtet.