- 22.03.2019

Jung bereitet dem HSV weiter Sorgen

Gideon Jung verpasste nach Knorpelschaden und Knie-OP die gesamte Hinrunde. Zwar steht der Defensiv-Allrounder wieder zur Verfügung, kommt aber nicht so recht in Form und konnte zuletzt auch nicht regelmäßig trainieren. Er bleibt ein Sorgenkind von HSV-Coach Hannes Wolf, der auch in der zurückliegenden Woche auf Jung verzichten musste: „Er hatte einen grippalen Infekt, soll am Dienstag fit wieder einsteigen. Eigentlich wäre es unser Wunsch gewesen, dass er hart trainiert. Aber was soll man machen?“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.