- 02.04.2019

Papadopoulos verrät: In der Kabine wurde Wolf laut!

Erstmals seit dem 12. Mai 2018 stand Kyriakos Papadopoulos wieder für den HSV auf dem Platz, zeigte eine solide Leistung und freute sich hinter über das 2:0 in Paderborn und den Einzug in das Pokal-Halbfinale. Allerdings musste Hannes Wolf dafür seine Stimmbänder strapazieren, wie der Verteidiger verriet: „In der ersten Halbzeit haben wir es nicht gut gemacht. In der Pause gab es eine laute Ansprache des Trainers. Danach lief es deutlich besser. Ich freue mich natürlich auch über mein Comeback.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.