Freier Donnerstag für die HSV-Profis

Nach intensiven Tagen mit den beiden Spielen in der Zweiten Liga beim VfL Bochum (0:0) sowie im Viertelfinale des DFB-Pokals beim SC Paderborn (2:0) dürfen die Profis des HSV heute durchatmen. Trainer Hannes Wolf gewährt ihnen einen freien Tag, ehe morgen die Vorbereitung auf das Heimspiel am Montag gegen den 1. FC Magdeburg auf dem Plan steht.