Pokal-Auslosung: Leipzigs Rangnick wünscht sich den HSV!

Leipzigs Trainer Ralf Rangnick wünscht sich den HSV als Gegner im DFB-Pokal-Halbfinale. „Wenn Sie mich so fragen, wäre es Hamburg, aber nicht, weil es ein Zweitligist ist, sondern weil es ein Gegner ist, gegen den wir in dieser Saison noch nicht gespielt haben“, sagte der 60-Jährige. Am Sonntag (18 Uhr/ARD) werden die beiden Paarungen für die Vorschlussrunde (23./24. April) ausgelost. Neben Leipzig und dem HSV sind noch Werder Bremen und Bayern München in der Verlosung. Letzteren hätte Rangnick ungern schon vor dem Endspiel am 25. Mai im Berliner Olympiastadion. „Bayern würde mir persönlich im Finale reichen. Das müssen wir nicht im Halbfinale haben“, sagte Rangnick.