Nein, Dankert! Der Schiri bringt dem HSV kein Glück

Der DFB hat mit Bastian Dankert für die Partie zwischen dem HSV und dem 1. FC Magdeburg heute im Volkspark einen Schiedsrichter angesetzt, der den Hamburgern in den vergangenen Jahren wenig Glück brachte. Der 38-jährige Sportwissenschaftler vom Brüsewitzer SV pfiff bereits acht Spiele mit HSV-Beteiligung, die Bilanz liest ist ausbaufähig: Zwei Siegen stehen sechs Niederlagen gegenüber, darunter ein 0:3 daheim gegen den SC Paderborn sowie zwei Klatschen beim FC Bayern (0:5 und 0:8).