Trainer Wolf verrät: Das sind meine Ziele mit dem HSV!

Trainer Hannes Wolf ist froh über die Rückendeckung, die er beim HSV von den Verantwortlichen bekommt. „Ralf Becker und Bernd Hoffmann stützen mich nach innen wie nach außen sehr, das macht natürlich etwas mit mir – ich kann dadurch aus einer starken Position arbeiten, das braucht ein Coach“, sagte der 37-Jährige im „Kicker“. Er spüre eine „Einheit auf allen Ebenen“, die ihm die Arbeit deutlich erleichtere, sagte Wolf. Und weiter: „Wir können etwas Neues aufbauen, und ich habe das Gefühl, dass die Leute im Umfeld und im Klub sich damit identifizieren können. Aus diesem Kreislauf, dass es heißt, hier würden die Spieler schlechter, müssen wir raus. Wir müssen dahin kommen, dass es entweder Jungs aus dem eigenen Nachwuchs bei uns schaffen oder dass wir junge Spieler für wenig Geld holen und sie sich bei uns weiterentwickeln und ihren Wert steigern“, erklärte Wolf.