Wolf setzt zusätzliches Geheimtraining an

Nach dem heutigen freien Tag geht es für die HSV-Profis morgen Vormittag wieder zur Sache. Ab 11 Uhr wird im Volkspark trainiert. Darüber hinaus aber hat sich Trainer Hannes Wolf entschieden, am Freitag unter Ausschluss der Öffentlichkeit trainieren zu lassen – um sich noch intensiver auf die Partie am Montag in Köln vorbereiten zu können. Sonnabend (11 Uhr) sind dann wieder Fans im Volkspark willkommen.