Köln stürmt mit Terodde und Cordoba

Auch der 1. FC Köln hat seine Formation für das Duell mit Verfolger HSV bekanntgegeben. Trainer Markus Anfang nimmt im Vergleich zum Auftritt am Mittwoch in Duisburg (4:4) zwei Änderungen vor: Ex-Hamburger Lasse Sobiech und Louis Schaub sitzen draußen, Jorge Meré und Johannes Geis sind von Beginn an dabei. Das Sturm-Duo bilden Simon Terodde und Jhon Cordoba.