Frontalangriff auf Lasogga: Kühne knallt wieder los

Von dem Stürmer hält er weiterhin nicht viel.