Diese sieben Spieler haben es nicht in den Leipzig-Kader geschafft

Hannes Wolf hat sich auf seinen Kader für das Pokal-Halbfinale am Abend gegen RB Leipzig festgelegt. Berkay Özcan, Mats Köhlert, Aaron Opoku, Jonas David, Jairo Samperio, Fiete Arp und Tatsuya Ito werden nicht dabei sein. Alle sieben bleiben auf dem Platz und trainieren intensiver mit Co-Trainer Andre Kilian. Alle anderen Akteure sind in die Kabine gegangen und werden am Abend im 18-Mann-Aufgebot stehen. Der Fuß von Orel Mangala hat im Training keine Probleme gemacht. Kyriakos Papadopoulos fehlte bei der abschließenden Einheit.