- 24.04.2019

Sonderlob nach Jattas heißer Pokal-Vorstellung

Wie so oft in dieser Saison war Bakery Jatta ein belebendes Element im Offensivspiel des HSV. Nach dem Pokal-Halbfinale gegen RB Leipzig (1:3) wurde der 20-Jährige sogar als „Man oft he match“ ausgezeichnet. Auch Hamburgs Trainer Hannes Wolf lobte sowohl den jüngsten Auftritt als auch die Entwicklung des Gambiers: „Jatta hat ein gutes Spiel gemacht, gekrönt durch das Tor, aber er hatte auch noch andere wahnsinnig gute Szenen. Ich hoffe, dass er in Berlin daran anknüpft und auf diesem Level bleibt – das würde uns sehr helfen. Er ist extrem wissbegierig und sehr professionell, was natürlich Hoffnung für die Zukunft macht.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.