Training vorbei – und keine neuen Verletzten!

Nach rund einer Stunde ist das heutige Training beendet. Die wichtigsten Nachricht: Es hat sich kein weiterer Spieler verletzt, auch Aaron Hunt konnte die Einheit komplett mitmachen. Das könnte was werden mit einem Einsatz des Kapitäns am Sonntag in Paderborn. Morgen geht’s (nicht öffentlich) im Volkspark weiter.