Sakai und van Drongelen: Alarm oder aufatmen?

In den vergangenen Tagen konnten Rick van Drongelen und Gotoku Sakai wegen ihrer Blessuren nicht trainieren. Heute bietet sich die vorletzte Gelegenheit vor dem Spiel in Paderborn. Das Training um 15.30 Uhr wird mit Spannung erwartet – und Antworten liefern.