- 31.05.2019

Kommen die Bayern doch noch in den Volkspark?

Im Fußball wird es – außer vielleicht im DFB-Pokal – noch einige Zeit dauern, bis Bayern München wieder im Volkspark vorbeischaut. Doch der Aufstieg der Hamburg-Towers in die Basketball-Bundesliga könnte zumindest die Korbjäger von Bayern München in den Volkspark beordern – und zwar in die Barclaycard Arena neben dem HSV-Stadion. „Wir prüfen die Option eines Eventspiels“, erklärte Towers-Geschäftsführer Jan Fischer. Gewöhnlich tragen die „Türme“ ihre Heimspiele in Wilhelmsburg aus, doch gegen einen großen Gegner wie Bayern München (oder Alba Berlin) wird ein Umzug in die Barclaycard Arena oder auch aufs Hamburger Messegelände erwogen. „Die Preise würden wir für ein solches Spiel aber nicht erhöhen“, stellte Fischer vorab klar.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.