- 06.06.2019

Spielt Holtby bald an der Seite von Calhanoglu?

Er soll ein Wunschspieler von Galatasaray-Trainer Fatih Termin sein. Das türkische Portal aspor.com hatte berichtet, dass HSV-Profi Lewis Holtby bei Galatasaray Istanbul auf der Liste stehe. Der 28-jährige Mittelfeldspieler ist ablösefrei, da die Hamburger seinen Vertrag nicht verlängern wollte. In Istanbul könnte er Champions League spielen – und das vielleicht sogar an der Seite von Ex-HSV-Profi Hakan Calhanoglu. Auch an diesem habe Galatasaray nämlich Interesse. Für Calhanoglu müssten Terims Bosse allerdings tief in die Tasche greifen. Der Marktwert des AC Mailand-Profis wird von transfermarkt.de auf 20 Millionen Euro geschätzt. Calhanoglu und Holtby waren sich beim HSV übrigens nicht begegnet. Calhanoglu hatte den Verein am 4. Juli 2014 unter lautem Getöse Richtung Leverkusen verlassen, Holtby kam acht Wochen später aus Tottenham.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.