- 18.06.2019

Heckings Qual der Wahl: So könnte die HSV-Startelf aussehen

Morgen steht Dieter Hecking zum ersten Mal mit den Profis des HSV auf dem Platz. Sportvorstand Jonas Boldt arbeitet auf Hochtouren, um dem neuen Trainer einen aufstiegsreifen Kader zur Verfügung zu stellen – und das Team nimmt Formen an. Schaut man auf das aktuelle Personal, könnten die Hamburger am 26. bis 29. Juli mit dieser Elf in die Zweitliga-Saison starten: Daniel Heuer Fernandes – Jan Gyamerah, Kyriakos Papadopoulos, Rick van Drongelen, Douglas Santos – Sonny Kittel, David Kinsombi, Aaron Hunt – Khaled Narey, Bakery Jatta – Lukas Hinterseer.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.