- 31.08.2019

Darum will sich Sorgen-Stürmer Wood beim HSV durchbeißen


Bobby Wood fühlt sich wohl beim HSV. (Bild: WITTERS)

Das große Wiedersehen im Volkspark geht in die in die nächste Runde. Nach dem in den ersten beiden Heimspielen dieser Saison Daniel Heuer Fernandes, Lukas Hinterseer und Jan Gyamerah gegen ihre Ex-Vereine aus Darmstadt bzw. Bochum gespielt haben, ist am Sonntag (13.30 Uhr im MOPO-Liveticker) nun Bobby Wood (26) an der Reihe. Für eine Saison war der US-Stürmer nach Hannover verliehen, seit diesem Sommer ist er zurück in Hamburg.

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de