- 17.09.2019

Ex-HSV-Stürmer trifft in der Königsklasse

In der letzten Saison war er noch an den HSV ausgeliehen, verpasste mit den Hamburgern den Aufstieg in die Bundesliga. Jetzt ist Hee-Chan Hwang auf der größten Fußball-Bühne Europas unterwegs – und trifft. Beim 6:2-Sieg seines Klubs Red Bull Salzburg im ersten Spiel der Champions League gegen den belgischen Meister KRC Genk erzielte der Südkoreaner das zwischenzeitliche 3:0 (36.). Für den HSV hatte Hwang in 20 Zweitliga-Einsätzen zwei Tore erzielt und zwei Treffer vorbereitet.

Salzburgs Stürmer Hee-chan Hwang (l.) im Champions-League-Duell gegen Genk. FOTO: Imago
Salzburgs Stürmer Hee-chan Hwang (l.) im Champions-League-Duell gegen Genk. FOTO: Imago