- 19.09.2019

HSV-Sportvorstand: „Diesen Fehler dürfen wir nicht machen“

In den letzten Wochen waren alle beim HSV voll auf das Derby fokussiert. Nach der bitteren 0:2-Niederlage am Millerntor muss nun aber alle Kraft auf das Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr) gegen den FC Erzgebirge Aue gelenkt werden. Auch der kommende Gegner hat erst ein Saisonspiel verloren, aktuell ist Aue Fünfter. Das weiß auch Jonas Boldt. Der Sportvorstand warnt:  „Ich habe hier in Hamburg sehr schnell gelernt, dass St. Pauli größer gesehen wird als Aue. Da fährt keiner gerne hin, das hört keiner gerne und das ist ein Selbstläufer… Aber genau diesen Fehler dürfen wir nicht machen! Aue hat zwei Punkte weniger als wir und die haben sie sich erarbeitet. Wir wissen was auf uns zukommt und werden den Gegner sehr Ernst nehmen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.