- 29.10.2019

Kinsombi: „Entscheidend war am Ende ein Angriff“

Nach einer engen Pokal-Begegnung zwischen dem HSV und dem VfB Stuttgart hatten die Hamburger am Ende mit 1:2 nach Verlängerung nicht das bessere Ende auf ihrer Seite. „Wir haben ein gutes Spiel von beiden Mannschaften gesehen, ein hohes Niveau. Es war eine hohe Qualität auf dem Platz. Entscheidend war am Ende ein gut zu Ende gespielter Angriff“, ärgerte sich David Kinsombi, denn: „Wir wären gerne weitergekommen, aber es ist leider nicht so gekommen.“ Daher ist für ihn klar: „Jetzt geht der volle Fokus auf Wehen Wiesbaden, das wird das nächste schwere Spiel. Die werden es uns nicht einfach machen, denn sie haben zuletzt einen klaren Aufwärtstrend erlebt.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.