- 11.11.2019

Jatta-Sperre ist da! So lange muss der Gambier zuschauen

Es war alles andere als eine unstrittige Rote Karte. Der Platzverweis gegen HSV-Profi Bakery Jatta beim 1:1 im Nordduell gegen Holstein Kiel war unter anderem in den Augen von Trainer Dieter Hecking zu hart. Die Verantwortlichen der Hamburger haben daher gehofft, dass Jatta vielleicht mit einer Sperre von nur einem Spiel davonkommen könnte. Diese Hoffnung sollte sich nicht erfüllen. Am Nachmittag verkündete der DFB, dass das Sportgericht den Offensivmann für zwei Spiele gesperrt hat – wegen „rohen Spiels gegen den Gegner“. Jatta wird dem HSV damit sowohl im Heimspiel gegen Dynamo Dresden (23. November) als auch im Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück (29. November) fehlen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.