- 17.12.2019

Pinke Trikots bringen kein Glück

Diese Hemden sind bislang für den HSV keine Erfolgsgeschichte. Das Auswärtstrikot in der Farbe „light pink“ gehört seit dieser Saison zur HSV-Kollektion. Über die Farbe und das Design kann man sicher streiten. Fest steht: Einen HSV-Sieg in den pinken Trikots gab es bislang nicht. Zum ersten Mal wurden die pinken Hemden beim Testspiel am 5. September in Wolfsburg getragen. Das Spiel endete 1:1. Die Pflichtspielpremiere für die pinken Trikots folgte am 9. Dezember in Kiel. Wieder reichte es nicht für einen Sieg, 1:1 hieß es auch hier am Ende. In Sandhausen wurde am Sonntag erneut in pink gespielt. Auch dieser Auftritt endete bekanntlich 1:1. Kein Sieg in pink, das ist zu wenig – auch wenn immerhin keines der Spiele verloren wurde.