- 15.01.2020

Neuer Arroganz-Anfall! Ex-HSV-Talent in Österreich „in Nationalspieler-Form“


Kleiner Klub, aber immer noch ganz großes Selbstvertrauen! Nach zuletzt mehreren Monaten ohne Arbeitgeber zählt Ex-HSV-Talent Sidney Sam (vier Bundesliga-Spiele für Hamburg) jetzt zum Kader des österreichischen Erstligisten SCR Altach. Das der 31-Jährige – trotz großen Marktwert-Absturzes (von einst 10 Mllionen auf 550.000 Euro) – sein Selbstvertrauen nicht verloren hat, zeigte Sam nun in einem Interview mit der „Sport Bild“. Dort sagte der gebürtige Kieler: „Ich bin in einer Super-Verfassung. Ich habe sogar wieder die Form wie zu meiner besten Profi-Zeit in Leverkusen. Viele Beobachter haben mir gesagt, dass ich wieder so stark bin wie 2013, als ich Nationalspieler war.“ Übermut oder korrekte Einschätzung? Immerhin: Sam traf bei Altach (Vertrag bis zum Sommer) in sieben Spielen zwei Mal, legte zudem fünf Buden auf. Ob der aktuell laufende Kontrakt vorzeitig verlängert wird, ist noch nicht bekannt. Sam jedenfalls hat viel vor: „Natürlich ist es mein Ziel, nochmal auf höchstem Niveau zu spielen. Eine Rückkehr in die deutsche Bundesliga wäre das Größte.“