- 24.01.2020

HSV-Macher Boldt klärt auf: So lief das wirklich mit Terodde

Wollte der HSV sich mit dem Zweitliga-Spezialisten Simon Terodde (dreifacher Torschützenkönig) vom 1. FC Köln verstärken – oder nicht? Sportvorstand Jonas Boldt hat heute Klarheit in die Angelegenheit gebracht: „Als ich in Hamburg angefangen habe, war einer meiner ersten Gedanken: Was brauchst du, um erfolgreich zu sein? Da fällt einem automatisch der Name Simon Terodde ein. Das ist kein Geheimnis. Doch es wurde uns sehr schnell signalisiert, dass er in der Ersten Liga spielt und sich da wohl fühlt. Er ist vertraglich auch in Köln gut abgesichert. Deswegen haben wir uns nicht weiter damit beschäftigt. Es war nie ansatzweise eine Chance, es zu realisieren.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.