- 11.02.2020

Ex-HSV-Profi Ostrzolek kämpft um seine Zukunft


Matthias Ostrzoleks Vertrag in Hannover endet im Sommer. Dann werden sich die Wege trennen. (Bild: imago images/RHR-Foto)

Lesen Sie den ganzen Artikel bei MOPO.de

Noch vor wenigen Monaten war Hannover 96 die wohl größte HSV-Filiale des Landes. Mit Walace, Nicolai Müller, Bobby Wood und Matthias Ostrzolek standen gleich vier Hamburger Absteiger von 2018 im Kader der Niedersachsen. Trainiert wurden sie bei 96 von Thomas Doll, noch ein Ex-Hamburger. Mittlerweile ist nur noch Ostrzolek da. Und auch seine Zeit in Hannover läuft ab.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.