- 18.02.2020

Ex-Sportvorstand Becker vor dem Derby: „HSV wird liefern müssen“

Im Derby gegen den FC St. Pauli am Sonnabend (13 Uhr) ist der HSV in den Augen vieler der Favorit – auch für Ralf Becker, der von 1995 bis 1996 Spieler bei St. Pauli und bis Mai 2019 Sportvorstand beim HSV war. „Die Erfahrung zeigt, dass die Tabellen-Situation oder die aktuelle Form in so einem Spiel nicht entscheidend sind. Aber natürlich ist die Favoritenrolle klar verteilt“, sagt er in einem Interview mit der Bild. Becker erwartet daher „auf jeden Fall ein sehr enges“ Derby: „Der HSV hat schon gezeigt, dass er damit umgehen kann. St. Pauli hat mehr zu gewinnen. Der HSV wird nach der Hinspiel-Niederlage und im eigenen Stadion das Ziel haben zu gewinnen. Geschenkt wird ihnen aber nichts. Sie werden liefern müssen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.