- 21.02.2020

Meijer, Barbarez & Co.: So lange wartet der HSV auf einen Derby-Heimsieg

Am Sonnabend (13 Uhr) empfängt der HSV den FC St. Pauli im Volksparkstadion zum 103. Hamburger Derby. Der letzte Heimsieg des HSV in diesem Duell ist allerdings schon eine Weile her – genauer gesagt mehr als 18 Jahre! Am 2. Dezember 2001, dem 15. Spieltag der Bundesliga-Saison 2001/02, schlug der HSV St. Pauli mit 4:3. Die Torschützen damals: Erik Meijer, Milan Fukal, Collin Benjamin und Sergej Barbarez. Für St. Pauli trafen Thomas Meggle und zweimal André Trulsen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.