- 28.03.2020

Entscheidung gefallen? HSV-Aufsichtsräte verlassen den Volkspark


Ist bei der Aufsichtsratssitzung des HSV eine Entscheidung gefallen? Um 15.20 Uhr haben die ersten Aufsichtsräte den Volkspark verlassen – Michael Krall und Thomas Schulz verließen den Campus, kurze Zeit später folgte auch Aufsichtsratschef Max-Arnold Köttgen. Es scheint, als wäre die Sitzung nach mehr als vier Stunden inzwischen vorbei. Noch ist aber weiter unklar, wie es mit den drei HSV-Vorständen Bernd Hoffmann, Frank Wettstein und Jonas Boldt weitergeht. Die Verkündung der Ergebnisse steht noch aus.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.