- 26.04.2020

Ex-HSV-Profi wendet sich mit emotionalem Corona-Post an Fans

Die seit Wochen anhaltende Corona-Krise hat das Leben aller Menschen maßgeblich verändert. Besonders betroffen ist Italien, wo unter anderem Ex-HSV-Profi Tomas Rincon beim FC Turin unter Vertrag steht. Der einstige Hamburger (2009-2014) hat sich nun mit einem emotionalen Posting in den sozialen Netzwerken an seine Fans gewandt. „Nach sieben Wochen Quarantäne ist mir klar, wie sich die Menschheit verändert“, schreibt Rincon. „Ich weiß nicht, welche Dinge uns die Zukunft bringen wird. Aber ich weiß, dass sie mich körperlich, mental und geistig stärker wiederfinden wird. Nennt es Eitelkeit, Schall und Rauch, Disziplin, Leidenschaft, was auch immer – aber macht euch bereit!“

Der inzwischen 32-jährige Rincon stand 128 Mal für den HSV auf dem Platz und spielt seit Sommer 2018 beim FC Turin.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.