- 06.05.2020

Er bleibt! HSV verlängert Zusammenarbeit mit Football-Star Patrick Esume

Im Februar begann Football-Star Patrick Esume – vielen nur als „Coach Esume“ bekannt – seine Hospitanz beim HSV. Seit einigen Monaten unterstützt Esume das HSV-Trainerteam als Mitarbeiter – und das soll zunächst auch so bleiben. Wie der HSV bekanntgab, soll die Zusammenarbeit bis mindestens zum Saisonende verlängert werden. „Ich freue mich darauf, das Trainerteam und die Mannschaft unterstützen zu können. Der Austausch mit den Trainern und Spielern bei meinem ersten Kurzbesuch hat Appetit auf mehr gemacht und war sehr gut“, sagt Esume.

Auch HSV-Trainer Dieter Hecking freut sich über die Fortsetzung: „Patrick Esume bringt mit seinen Erfahrungen im Teamsport neue Impulse ein. Wir haben uns inhaltlich ausgetauscht, haben viele Gespräche geführt und wollen nun an die ersten Eindrücke der gemeinsamen Arbeit anknüpfen.“ Bei einer möglichen Saisonfortsetzung soll Esume bis zum Ende der Spielzeit im Trainerteam bleiben. „Wir nutzen den Umstand, dass Patrick aktuell Zeit hat und ebenfalls von dieser Zusammenarbeit profitieren will, weil er neue Erfahrungen in einem aktuell sehr ungewöhnlichen Umfeld sammeln kann“, sagt Sportvorstand Jonas Boldt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.