- 10.05.2020

Serie A will starten: Sechs Ex-HSV-Profis hoffen auf Entscheidung

Längst hat sich die Serie A zum Auffangbecken früherer HSV-Profis entwickelt. Mit Tomás Rincón (FC Turin), Milan Badelj (AC Florenz), Hakan Calhanoglu (AC Mailand), Jacopo Sala (SPAL Ferrara), Albin Ekdal (Sampdoria Genua) und Valon Behrami (FC Genua) spielt gleich ein halbes Dutzend früherer Hamburger in Italiens höchster Liga. Wann aber dürfen sie wieder ran? Am 18. Mai will die Liga über eine mögliche Fortsetzung sprechen. Zuvor aber müsse erwiesen sein, dass die Corona-Epidemiekurve in Italien wie zuletzt weiter unter Kontrolle bleibe.

 

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.