- 20.06.2020

UEFA macht Hoffnung: Transferfenster im Sommer könnte sich verlängern

Kann der HSV womöglich noch bis Oktober neue Spieler verpflichten? Als Folge der Verzögerungen durch die Corona-Pandemie hat die UEFA seine Mitgliedsverbände dazu aufgerufen, das bevorstehende Transferfenster bis zum 5. Oktober zu verlängern. Das teilte die UEFA am Donnerstag nach einer Videokonferenz des Exekutivkomitees mit. Dabei wurde unter anderem beschlossen, dass Spieler bis zum 6. Oktober für die Gruppenphasen der UEFA-Klubwettbewerbe registriert werden können. Die UEFA sieht es deshalb als sinnvoll an, ein gemeinsames Enddatum für Transfers zu bestimmen. In der Bundesliga endet die Transferperiode im Sommer üblicherweise Ende August oder Anfang September.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.