- 27.06.2020

Ex-Keeper Frank Rost analysiert: Das ist das größte Problem des HSV

Wenn der HSV morgen (15.30 Uhr) nicht gegen Sandhausen gewinnt und Konkurrent Heidenheim zeitgleich patzt, wird die Zeit in der 2. Bundesliga um ein weiteres Jahr verlängert. Der einstige Hamburger Torwart Frank Rost glaubt zu wissen, warum der HSV immer wieder scheitert. „Ich glaube aber, dass du den Diskurs brauchst. Du musst dich immer wieder hinterfragen und dich kritischen Fragen stellen“, sagte Rost bei Sky und erklärte: „Es muss immer eine ausgewogene Balance geben. Darum ist Bayern München der Branchenprimus, weil sie sich immer wieder dem Diskurs stellen. Das brauchst du, um erfolgreich zu sein, im Sport und auch in der Wirtschaft. Wir befinden uns momentan, gerade in der Corona-Krise, in einem extremen Verdrängungswettbewerb wirtschaftlicher und sportlicher Natur, und der HSV sowie Werder verschlafen das ein bisschen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.